Thor silb./blau Aktionspreis bis 05.10.2020 20 Uhr
###PRODUKT_GRUPPEN_MOBIL###

Benutzername:
Passwort:
 
-58%
 
Thor silb./blau Aktionspreis bis 05.10.2020 20 Uhr

599,00 EUR
bisheriger Preis
jetzt nur

249,00 EUR**
Stück:

Einkaufswagen

Art.-Nr.: 200521 Lieferzeit: 3-5 Tage Lagerstatus: leider ausverkauft **inkl. gesetzlicher MwSt. innerhalb EU
versandkostenfrei
Artikel-Details:
Das außergewöhnliche Designer-Ziffernblatt dieses Chronographen "Thor" im edlen Look einer Skelettuhr ist wahrlich der "Hammer"!

• Limited Edition 500 Stück

• 316L-Edelstahlgehäuse aus einem Stück gefräst

• Lünette mit Strukturprägung

• Handgefertigtes Büffellederband

• Gehäuse-Durchmesser: 48 mm

• Designer-Ziffernblatt im edlen Skelettuhr-Look

• Miyota Qualitätsquarzwerk

• Bandanschlag: 22 mm

 5 ATM

• 1111 Tage Garantie


Das außergewöhnliche Designer-Ziffernblatt im edlen Look einer Skelettuhr dieses WEITZMANN-Chronographen „Thor“ ist wahrlich der Hammer! Die detaillierte Struktur-Prägung auf dem in Silber gehaltenen Ziffernblatt vermittelt den Eindruck als würde dieser Zeitmesser einen Einblick auf das Uhrwerk gewähren.

Die farblich an das Ziffernblatt angepasste, geriffelte Lünette verleiht dem 316L-Edelstahlgehäuse (Durchmesser 48 mm; Höhe 15 mm, 5 ATM) ein markantes und massives Aussehen.

Neben einer Datumsanzeige verfügt diese in einer limitierten Stückzahl von nur 500 Exemplaren je Ausführung nach feinster Uhrmachertradition handgefertigte „Gottheit unter den Uhren“ über eine Stoppfunktion bis zu 60 Minuten in Sekundenschritten sowie ein höchst präzises Qualitäts-Quarzwerk unter einem verschraubten Edelstahlboden.

Für einen modernen, farbigen Akzent sorgen die Zeiger und das Datumsfenster in Blau.

Höchsten Tragekomfort garantiert ein handgefertigtes, schwarzes Original-Büffelleder-Armband (22 mm Bandanschlag) mit auf die Zeigerfarbe angepassten Ziernähten.

Dieser hochwertige Chronograph steht für exklusives Design und Qualität zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis!


ACHTUNG: Aktion ist nur gültig bis zum 05.10.2020 um 20 Uhr!